Denn Grau
war gestern
Startseite > Jugendstation ALLTAG > Organisation

Organisation

Die Jugendstation ALLTAG ist eine vom Bundesamt für Justiz und dem Kanton Graubünden anerkannte Institution im stationären Erziehungs- bzw. offenen Massnahmenvollzug.

  

Männliche Jugendliche in schwierigen Lebensumständen ab Oberstufenalter bis max. zum 22. Lebensjahr werden in der Jugendstation ALLTAG professionell geschult und begleitet.

  

Mit einem flexiblen Wohn- und Schulangebot bieten wir Platz für 18 Jugendliche in fünf verschiedenen Wohnstufen.


Das Rahmenkonzept kann unter info@STOP-SPAM.jugendstation-alltag.ch angefordert werden.

Kosten

Wir finanzieren uns aus den Beiträgen des Bundesamts für Justiz sowie aus weiteren Subventionen und Zuschüssen aus den Wohnortsgemeinden und Herkunftskantonen der jeweiligen Jugendlichen.  Auf Anfrage schicken wir die genaueren Kostenzusammenstellungen für die gewünschten Angebote.

Aufsicht

Die Jugendstation ALLTAG untersteht der Aufsicht des Kantons Graubünden und des Bundesamtes für Justiz. Diese führen regelmässige Überprüfungen durch.

Jugendstation Alltag  l  Ifangweg 2  l  7203 Trimmis

081 650 04 04

info@STOP-SPAM.jugendstation-alltag.ch

Pädagogische AngebotePädagogische LeitlinienArbeitsweiseFachliche GrundlagenKontakt & allgemeine AnfragenSchulheim ScharansAngeboteAufnahmeOrganisationTeamOffene StellenKontaktSchulheim ZizersAngeboteAufnahmeOrganisationOffene StellenKontaktInformation & DownloadsJugendstation ALLTAGAngeboteAufnahmeFreie PlätzeFlüchtlingswohngruppe FelsbergOrganisationOffene StellenKontaktInformation & DownloadsSozialpädagogische Pflegefamilien SGhOrganisationAngebotAufnahmeSPP Fitzi, StäfaSPP Heusser, HerrlibergSPP Stricker, HerrlibergFreie PlätzeOffene StellenKontaktSozialpädagogische Fachstelle SGhAngeboteSchulsozialarbeitSozialpädagogische FamilienbegleitungSozialpädagogische Erziehungs- und FamilienberatungFamilienplatzierung über SoFamFachliche WeiterentwicklungTeamOffene StellenKontaktWeitere InformationenAktuellAgendaLinksImpressumStiftung Gott hilft